mit PIANO durch die Pause! ist ein von uns konzeptioniertes und entwickeltes Projekt. Gemeinsam mit unseren Partnern ermöglichen wir steirischen Schulen etwas einmaliges.

Dem Vorbild des BG/BRG Carneri folgend, bieten wir interessierten Schulen an, ein Piano in den zentralen Pausenraum zu stellen. Gänzlich kostenlos, für die Dauer von zwei Monaten, soll dies neue Möglichkeiten eröffnen. Dafür sorgen, dass die Pause entschleunigt wird und die Jugendlichen sich wieder mehr austauschen. Vor gleichaltrigem Publikum zeigen zu können, welche Talente in ihnen schlummern und schlichtweg zu unterstreichen, dass Leistung etwas tolles sein darf.

Im Zuge dieses Projektes haben wir im Schuljahr 2017/18 einunddreißig Schulen mit fabriksneuen "echten" Klavieren beliefern dürfen. Die Resonanz hat selbst die größten Erwartungen übertroffen. Lehrerinnen und Lehrer, sowie Direktorinnen und Direktoren sind ob der herausragenden Leistungen und der Begeisterungsfähigkeit ihrer Schülerinnen und Schüler hingerissen. Jugendliche haben sich schon vor dem Unterricht getroffen und musiziert, die Pause ein Mal ohne Handy genutzt und sich sogar zu einem tollen Projekt hinreißen lassen:

Wir ersuchten die Jugendlichen bei einem Wettbewerb teil zu nehmen. Jede Schule war eingeladen ein Video zu und rund um dieses Thema zu gestalten. Nach der Einreichung haben wir alle Videos alphabetisch geordnet auf unserer facebookseite präsentiert. Jenes Video, dass in einer gewissen Zeitspanne die meisten "likes" erhalten hat, gewann für diese Schule einen Konzertflügel für einen Abend. Damit können die Schülerinnen und Schüler vor dem gesamten Publikum der Schule einen Abend gestalten, der sicher unvergessen bleibt. 

Dies ist das Siegervideo der G.I.B.S.

Alle teilnehmenden Videos, die wirklich unglaublich gut gelungen sind, finden Sie hier.

Keine Sorge, die Aktion wird im nächsten Schuljahr weitergeführt und jede interessierte Schule ist herzlich dazu eingeladen sich bei uns zu melden.

Einen herzlichen Dank an unsere Partner: KAWAI Pianos; Landesschulrat für Steiermark; Das Land Steiermark, Kultur, Europa, Außenbeziehungen; Stadt Graz Bildung und Integration, Stadt Graz Kultur

Facebook
  1. Reparatur
  2. Finanzierung
  3. Preistabelle

40

Die optimale und kostengünstige Lösung für Beginner. Probieren sie Ihren Traum schon ab € 40,-- im Monat!

Mieten Sie zunächst ein Klavier und beobachten Sie Ihre Fortschritte, oder die Ihres Kindes. Wenn Sie sicher sind, dass die Freude am Klavierspiel groß bleibt, vergüten wir Ihnen bis zu 12 Monatsmieten auf den Kaufpreis eines beliebigen Instrumentes. Können Sie sich aber noch nicht zum Kauf entschließen – mieten Sie das Klavier einfach zum gleichen Betrag weiter.

Reparierenab69
  • Tation ancillae appetere
  • Lorem ipsum dolor
  • Stet nemore te his
Anfragen
Vollserviceab99
  • Tation ancillae appetere
  • Lorem ipsum dolor
  • Stet nemore te his
Anfragen
Stimmenab79
  • Tation ancillae appetere
  • Lorem ipsum dolor
  • Stet nemore te his
Anfragen
email:
tel. +43 316 83 05 52
mobil: +43 316 83 05 52
Am Eisernen Tor 2
8010 Graz, Österreich
×

Log in